Deutsch / English / Français

Hauptseite

Version vom 12. Januar 2012, 15:20 Uhr von Root (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Die im Jahre 2000 von der damaligen HMT Zürich erworbene IDEAMA-Sammlung (Internationales Digitales Elektro Akustisches Musik Archiv) wurde 1988 von Max Mathews, Johannes Goebel und Patte Wood mit dem Ziel initiiert, die wichtigsten frühen Werke der elektroakustischen Musik zu sammeln und in digitalisierter Form öffentlich zugänglich zu machen. Die IDAMA-Sammlung wurde vom Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe (ZKM) und dem Stanford University-Center for Computer Research in Music and Acoustics aufgebaut und beinhaltet über 950 Werke aus dem Zeitraum von 1930 bis 1970.

Die Werke können an den dafür vorgesehenen Arbeitsstationen der ICST-Mediathek als Audio-Stream angehört werden.

Hinweis: Mitschnitte der gestreamten Werke sind nicht gestattet. Ebenso dürfen die abrufbaren Metadaten (Text, Bild, Grafiken; auch Teile derselben) ohne ausdrückliche Genehmigung nicht kopiert und/oder auf Datenträger gespeichert werden.


Kontakt: Mail - lucas.bennett.png

Von „http://ideama.icst.net/index.php?title=Hauptseite&oldid=7